Startup-Lounge Bodensee #8

Ich hatte mir den Termin der 8. Ausgabe der Startup-Lounge Bodensee schon länger in die Agenda eingetragen, mich aber dummerweise erst am Tag davor angemeldet, als die auf 100 Teilnehmer begrenzte und sehr begehrte Veranstaltung bereits ausgebucht war. Gut, dass Mitorganisator Philipp Kessler am Vortag nochmals alle angemeldeten Teilnehmer anschrieb und so offenbar ca. 30 Leute einschließlich mir aus der Warteliste nachrücken konnten.

RegioHelden

Feliks Eyser plauderte bei seinem Vortrag aus dem Nähkästchen des erfolgreichen Stuttgarter Startups RegioHelden, welches er für 20 Millionen Euro verkaufte, aber weiterhin als Geschäftsführer leitet. Er ist der Überzeugung, dass man sein Glück als Unternehmer aktiv forcieren kann, wenn man all die Chancen wahrnimmt, die sich einem im Laufe der Zeit eröffnen. Das Timing betrachtet er allerdings als Nr. 1 Faktor für den Erfolg eines Startups.

Auch wenn es vielen Schul- oder Studienabgängern oft an Startup-Ideen zu mangeln scheint, ist Feliks davon überzeugt, dass es mehr als genug Ideen gibt. Wichtig sei es zu starten und Erfahrungen zu sammeln. Er hat die ersten 2 Jahre bei RegioHelden keine externen Investoren an Bord genommen, sondern sich mit öffentlichen Fördergeldern durchgeschlagen.

Überzeugen durch Proof-of-Concept (Traction & Unit Economics). Finanzierung meiden wenn nicht nötig.

MAULTASCHEN.vc

Unter dem Banner MAULTASCHEN.vc sucht Feliks außerdem Käpsele und Gründer um neue „schwäbische“ Internet Unternehmen zu bauen. Der Fokus liegt dabei inhaltlich auf den Themen Local Tech, Online Marktplätze, SaaS, E-Commerce & Online Marketing. Ob man bereits eine eigene Gründungsidee mitbringt sei nicht so wichtig. Es wird sowohl in bestehende Ideen als auch in die gemeinsame Entwicklung und das Testen neuer Ideen investiert.

Dachterasse

Als wäre der sehr inspirierende Vortrag von Feliks noch nicht genug gewesen, wurden im Anschluss auf der spektakulären Dachterasse der IHK Konstanz unter dem Konstanzer Sommerhimmel und tollem Ausblick auf Rhein und Bodensee Snacks und Drinks serviert. Optimale Voraussetzungen für interessante Gespräche mit anderen Gründern wie Markus Fritschi von der Augsburger Fitness App Gettoworkout, die seit ca. einer Woche auf den App Stores verfügbar ist.

Mit Tilo Korb von untersee tauschte ich mich zudem ausführlich über das Thema Werksverträge vs Dienstverträge aus. untersee war Hauptsponsor der Startup-Lounge Bodensee #8 und ist seit 1995 SAP® Beratungshaus mit Fokus auf den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Fertigung von Hightech Komponenten in der Elektronikindustrie sowie der Metallverarbeitung.

 

Über die Startup-Lounge Bodensee

Die Startup-Lounge Bodensee ist der Treff für Startups aus der Bodensee-Region um Gleichgesinnte kennen zu lernen, sich untereinander, mit Unterstützern oder vielleicht sogar Investoren austauschen und vernetzen können.

Die Veranstaltungen sind dank diverser Partner kostenlos und alle Gründer und Interessierten sind herzlich willkommen, sich der wachsenden Community anzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.